Bauernregeln für den 11. November

Die Bauernregeln für den 11. November:
  • Wenn an/nach Martini Nebel sind, wird der Winter meist gelind.
  • Ist Martini klar und rein, bricht der Winter bald herein.
  • Hat Martini einen weißen Bart, wird der Winter lang und hart.
  • Wenn die Martinsgänse auf dem Eise geh?n, muss das Christkind im Schmutze steh?n.
  • Wenn's Laub nicht vor Martini fällt, kommt eine große Winterkält'.
  • Sankt Martin Sonnenschein, tritt ein kalter Winter ein.

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt
Terminkalender www.kleiner-kalender.de • Deine Ferien und Feiertage online! • Copyright © 2018