Bauernregeln für den 1. April

Die Bauernregeln für den 1. April:
  • Scherz verscheut Unheil.
  • Den 1. April musst du gut übersteh'n, dann kann dir nichts Böses mehr gescheh'n.
  • Säen am 1. April verdirbt den Bauern mit Stumpf und Stiel.

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Bauernregeln für den 1. April – Copyright © 2019 Kleiner Kalender