Bauernregeln für den 30. Januar

Die Bauernregeln für den 30. Januar:
  • An Martina Sonnenschein, verheißt viel Frucht und guten Wein.
  • Scheint an Martina die Sonne mild, ist sie der guten Ernte Bild.
  • Wenn der Jänner viel Regen bringt, werden die Gottesäcker gedüngt.
  • Bringt Martina Sonnenschein, hofft man auf viel Korn und Wein.

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Bauernregeln für den 30. Januar – Copyright © 2019 Kleiner Kalender