Bauernregeln für den 1. Januar

Die Bauernregeln für den 1. Januar:
  • Wie St. Kathrein (25. November) wird's Neujahr sein.
  • Anfang und Ende vom Januar zeigen das Wetter für ein ganzes Jahr.
  • Die Neujahrsnacht hell und klar, deutet auf ein reiches Jahr.
  • Neujahrsnacht still und klar, deutet auf ein gutes Jahr.
  • Morgenrot am ersten Tag/Neujahrstag, Unwetter bringt und große Plag'.
  • Wenn's um Neujahr Regen gibt, oft um Ostern Schnee noch stiebt.
  • Am Neujahrstage Sonnenschein, lässt das Jahr uns fruchtbar sein.

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumKontaktSpenden
Terminkalender www.kleiner-kalender.de • Deine Events online! • Copyright © 2017